Ihr Kontakt zum Landhaus Scholz in Dollerup

Landhaus Scholz

ankommen und genießen…

Süderende 10
24989 Dollerup

Ihr Kontakt:
Ingeborg Scholz
Ausackerbrück 1
24986 Mittelangeln

Tel.: +49 (0) 4633 – 1646
Fax: +49 (0) 4633 – 1656
Mobil: +49 (0) 151 – 515 722 76

E-Mail: 
landhaus-scholz@gmx.de

Sie haben Fragen zu einer der Wohnungen? Nutzen Sie gerne das Kontakformular!


Sie möchten direkt buchen? Dann nutzen Sie gerne unsere Buchungsanfrage!


Zeichenerklärung:

rot = Wohnung ist belegt
grün = Wohnung ist frei



Di
1
Mi
2
Do
3
Fr
4
Sa
5
So
6
Mo
7
Di
8
Mi
9
Do
10
Fr
11
Sa
12
So
13
Mo
14
Di
15
Mi
16
Do
17
Fr
18
Sa
19
So
20
Mo
21
Di
22
Mi
23
Do
24
Fr
25
Sa
26
So
27
Mo
28
Di
29
Mi
30
Wohnung Buttjerhus                                                            
Wohnung Diekkier                                                            
Wohnung Lee                                                            
Wohnung Luv                                                            

Stornierungsbedingungen Landhaus Scholz

Wir freuen uns Sie als Mieter begrüßen zu dürfen. Mit der Überweisung Ihrer Anzahlung oder Gesamtzahlung für das gebuchte Mietobjekt akzeptieren Sie folgende Mietbedingungen:

Der Vermieter hat das Recht im Falle höherer Gewalt, das betrifft Corona-Erkrankungen (Covid-19) Beherbergungsverbot, Brand, Vandalismus oder sonstiger, vom Vermieter nicht zu vertretender Hinderungsgründe, die eine Aufnahme von Gästen im Landhaus Scholz nicht ermöglichen, vom Vertrag zurückzutreten, ohne dass dem Kunden ein Anspruch zum Beispiel auf Schadensersatz zusteht. Mietbeträge An- und Restzahlungen werden dem Mieter vollständig erstattet.

Der Mieter hat die Mieträumlichkeiten und die Einrichtungsgegenstände pfleglich zu behandeln und vorhandene oder verursachte Schäden am Mietobjekt mitzuteilen. Rauchen und die Mitnahme von Haustieren ist in den Wohnungen nicht erlaubt. Bei Abreise hat der Mieter das Mietobjekt besenrein in einem ordnungsgemäßen Zustand zu übergeben. Bitte lesen Sie die in der Ferienwohnung ausgelegte Infomappe.

Der Mieter hat das Recht die getätigte Buchung kostenfrei zu stornieren, wenn eine Anreise auf Grund einer Corona Erkrankung, Quarantäne, Einreiseverbot oder anderer durch die Landesverordnung gefasster Regelungen nicht möglich ist. Sie bekommen Ihr Geld sofort zurück!

Sonstige Stornierungsgründe

Mieter, die mindestens 31 Tage vor der Anreise stornieren, erhalten 100% des bisher bezahlten Betrages zurück. Im Falle einer späteren Stornierung, wird vom Vermieter eine Entschädigung geltend gemacht und zwar wie folgt: Bei Rücktritt ab 30.Tag vor dem Anreisetag 30 % des Mietpreises bei Rücktritt ab 20. Tag vor dem Anreisetag 50 % des Mietpreises, bis einer Woche vor dem Anreisetag 80 % des Mietpreises, danach und bei Nichterscheinen 100% des Mietpreises. Falls ein Ersatzmieter für den stornierten Zeitraum gefunden wird, wird eine sofortige, vollständige Mietrückzahlung veranlasst.

Vermieterin: Ingeborg Scholz

Pflichtinformationen gemäß Artikel 13 DSGVO Im Falle des Erstkontakts sind wir gemäß Art. 12, 13 DSGVO verpflichtet, Ihnen folgende datenschutzrechtliche Pflichtinformationen zur Verfügung zu stellen: Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit an der Verarbeitung ein berechtigtes Interesse besteht (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), die Verarbeitung für die Anbahnung, Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Rechtsverhältnisses zwischen Ihnen und uns erforderlich sind (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) oder eine sonstige Rechtsnorm die Verarbeitung gestattet. Ihre personenbezogenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ihnen steht außerdem ein Recht auf Widerspruch, auf Datenübertragbarkeit und ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Ferner können Sie die Berichtigung, die Löschung und unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Details entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.